Sachverständige für den vorbeugenden Brandschutz

Vorbeugender Brandschutz ist eine Aufgabe, die uns alle etwas angeht.

Dabei versteht man unter Brandschutz alle Maßnahmen, die getroffen werden, um die Entstehung und die Ausbreitung von Bränden zu verhindern und die Auswirkungen von Rauch und Feuer einzuschränken. In Produktionsstätten, in Verwaltungs- und öffentlichen Gebäuden, aber auch in Wohngebäuden gibt es viele Vorkehrungen, die im Sinne einer effektiven Brandverhinderung getroffen werden können. Viele von ihnen werden gesetzlich gefordert. Landesbauordnungen, berufsgenossenschaftliche Regelwerke, Richtlinien für Lüftungs- und für den Leitungsanlagenbau, Richtlinien für Systemböden, unternehmensinterne Richtlinien für den Brand- und Katastrophenschutz (wie zum Beispiel der Deutschen Bahn) sind nur einige Vorschriften, die eingehalten werden müssen.

Das prodestek GmbH Ingenieure Team hat sich zu einem gefragten Fachbetrieb für Brandschutzbelange entwickelt und berät alle Interessenten zu diesem Thema ausführlich. Die hervorragend ausgebildeten Fachkräfte planen Brandschutzmaßnahmen und leiten und kontrollieren die Umsetzung in die Praxis.Fachplanung - Brandschutzkonzepte - Fachbauleitung - Brandschutzinspektion

Mitglied im: